l

aktuell     lebenslauf    presse    kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

           Foto:  Wonge Bergmann

THOMAS HANELT

DIRIGENT

 

werkliste

„Mein Augenmerk liegt in erster Linie auf der Art und Weise “wie" man musikalisch agiert. Als Dirigent sehe ich meine Aufgabe  vor Allem darin, jedem Einzelnen im Ensemble zu ermöglichen, von jedem Punkt eines Stückes aus immer adäquat mitgestalten  zu können, d.h. die eigenen musikalischen und  technischen Fähigkeiten aus dem spontanen Erleben heraus einzubringen. Dabei  geht es um das Verständnis des Einzelnen für seine Funktion innerhalb des Ganzen. Ich bin geleitet von dem Gedanken,  dass es nur eine einzige Möglichkeit gibt, die Bezüge zwischen den musikalischen Erscheinungen eines Werkes so herzustellen, dass das im Material enthaltene Wesen einer Komposition sich manifestieren kann. Deshalb ist Musik auch nicht interpretierbar.  Jeder  guten Komposition liegt  eine eindeutige, einmalige Aussage des Komponisten zugrunde. Die zu verstehen, sich anzueignen und wieder neu entstehen zu lassen, ist die Basis meiner musikalischen Arbeit. Die wechselnden äußeren Bedingungen und die zur Verfügung stehenden Mittel diesem Ideal unterzuordnen, darin liegt für jeden Musiker eine immer währende Herausforderung.“


 

 

 

h

Gesangsunterricht Frankfurt

Unterricht Gesang Frankfurt

Gesangsunterricht Frankfurt

Unterricht Gesang Frankfurt

Gesangsunterricht Frankfurt

Unterricht Gesang Frankfurt

Gesangsunterricht Frankfurt

Unterricht Gesang Frankfurt

Gesangsunterricht Frankfurt

Unterricht Gesang Frankfurt

Gesangsunterricht Frankfurt

Unterricht Gesang Frankfurt

Gesangsunterricht Frankfurt

Unterricht Gesang Frankfurt